Die besten Smartwatches

» Von Simon Gröflin , 27.12.2016 06:14.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Bildergalerie

Tag Heuer Connected

Mit 1400 Franken ist die Luxus-Smartwatch Tag Heuer Connected klar im Oberklassensegment angesiedelt. Die Uhr ist mit einem Gehäusedurchmesser von 46 Millimetern und einer Dicke von 12,8 Millimetern eher gross, überrascht aber mit 52 Gramm als Leichtgewicht.

Die Ausstattung:

  • Display-Grösse: 1,5 Zoll (transflektives Display)
  • Auflösung: 360 x 360 px
  • Prozessor: Zweikern-CPU (1,6 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 1 GB
  • Nutzspeicher: 4 GB
  • Akkulaufzweit: 1 Tag
  • Betriebssystem: Android Wear
  • Durchmesser: 4,6 cm, Gewicht: 52 g
  • Sensoren: Dreh- und Beschleunigungssensoren, kein Pulsmesser
  • Besonderheiten: Mikrofon, Titangehäuse, auswechselbares Gehäuse
  • Preis: Fr. 1400.–
  • Gesehen bei: Christ Uhren & Schmuck

Computerworld meint

Laut Hersteller hat man sich desselben Titanmaterials bedient, das auch in den Carrera-Modellen zum Einsatz kommt. Die Lünette und die Krone sind präzise verarbeitet. Das Display überzeugt mit guter Leuchtkraft und widersteht grellem Einfallslicht. Die Schattierungen der Zeiger sind sehr authentisch umgesetzt. Aussenstehende würden nicht erahnen, dass man eine Smartwatch trägt. Auf alle Benutzereingaben und Sprachbefehle reagieren Display und Mikrofon sehr schnell und genau. Was fehlt, ist ein Sensor für die Pulsmessung. Schade auch: Aus der präzise reagierenden Krone wurde nicht viel gemacht. Sie ruft die Einstellungen auf oder weckt die Uhr aus dem Stand-by auf. Der Akku lädt sich in 1,5 Stunden. Das ist ordentlich. Bei ständiger Bluetooth-Verbindung und vielen Interaktionen zeigte der Ladestand nach 9 Stunden noch ca. 32 Prozent. Einen ausführlichen Onlinetestbericht gibt es hier.

Fazit: Die Tag Heuer Connected ist die edelste und robusteste Android-Wear-Smartwatch, die wir je vor uns hatten, allerdings auch die teuerste.

Nächste Seite: Diskreter Diener

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.