RICOH erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Das zweite Jahr in Folge wurde RICOH in den Nachhaltigkeitsratings von RobecoSAM in die «Silver Class» aufgenommen. Damit werden herausragende Leistungen im Bereich Sustainability gewürdigt.

» Von RICOH, 15.02.2016 08:00.

weitere Artikel

Weitere Informationen


Ricoh Schweiz AG
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Tel. 0844 360 360
Fax 0844 360 361
www.ricoh.ch

RobecoSAM gehört zu den weltweit führenden Unternehmen, die Bewertungen zu ethischem Investment (Socially Responsible Investment, SRI) vornehmen. Jedes Jahr werden rund 3000 Unternehmen aus den Bereichen Wirtschaft, Umwelt und Gesellschaft aufgrund ihrer Nachhaltigkeit bewertet.

Unternehmen mit herausragenden Leistungen werden in den Dow Jones Sustainability Indices aufgenommen und können entweder in die «Gold Class», «Silver Class» oder «Bronze Class» eingeteilt werden.

Eines von 74 Unternehmen weltweit

Im Januar 2016 wurden im Rahmen des Sustainability Yearbook 2016 die nominierten Unternehmen den Klassen zugeordnet. Dabei wurden 77 Unternehmen der «Gold Class», 74 Unternehmen der «Silver Class» und 97 Unternehmen der «Bronze Class» zugeordnet.

RICOH gehört zur Kategorie «Computers & Peripherals and Office Electronics», in der insgesamt zwei Unternehmen in die «Gold Class» und fünf Unternehmen in die «Silver Class» aufgenommen wurden. RICOH erhielt die branchenbeste Bewertung in den Kategorien «Innovation Management» und «Privacy Protection» aus dem Bereich Wirtschaft sowie in den Kategorien «Climate Strategy» und «Environmental Policy/Management System» aus dem Bereich Umwelt.

Als Reaktion auf die in den vergangenen Jahren gestiegenen Erwartungen an Unternehmen in puncto Nachhaltigkeit, hat RICOH den neuen Slogan «Driving Sustainability for Our Future» entwickelt. Dieser hat das Ziel, alle Angestellten zu motivieren, sich gemeinsam für eine verbesserte Nachhaltigkeit einzusetzen.

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.