Magic Quadrant: RICOH bleibt Leader

RICOH wurde im Gartner «Magic Quadrant for Managed Print and Content Services Worldwide» 2015 als Leader aufgeführt. Damit zählt RICOH bereits das sechste Jahr in Folge zu den führenden Unternehmen in diesem Bereich.

» Von RICOH, 26.01.2016 23:15.

weitere Artikel

Weitere Informationen


Ricoh Schweiz AG
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Tel. 0844 360 360
Fax 0844 360 361
www.ricoh.ch

Der Gartner Magic Quadrant ordnet Technologieanbieter in schnell wachsenden Märkten in vier Kategorien ein: Leaders, Visionaries, Niche Players und Challengers. Begleitend dazu bietet Gartner Critical Capabilities einen Einblick in die Fähigkeiten und Eignung der Produkte und Services von IT-Anbietern basierend auf spezifischen oder individuellen Anwendungsfällen.

Der diesjährige Magic Quadrant umfasst den Bereich der Managed Print Services (MPS), welche als Lösung, angeboten von externen Dienstleistern zur Verwaltung oder Optimierung der Dokumentenprozesse, definiert wird, sowie den Bereich der Managed Content Services (MCS). MCS definiert Gartner als eine umfassende Lösung, die Kommunikationsprozesse in Unternehmen rationalisiert, optimiert und effizienter gestaltet. Dazu gehören Kundenberatung, Bereitstellung von Software und Unterstützung bei der Umsetzung.

RICOH punktet bei den Managed Print Services

Als ein Teil des Ziels, Kunden die Möglichkeit zu geben, Daten nahtlos zu erfassen, umzuwandeln und zu verwalten, hat RICOH einen einheitlichen, flexiblen Plan für Managed Print Services entwickelt. Zusätzlich bietet das Unternehmen Managed Content Services (MSC) im IT-basierten Bereich des Drucks, der Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie der Optimierung solcher Prozesse.

Vollständigkeit und Umsetzungsfähigkeit

Während viele MPS-Angebote stark auf Endgerät- und Druckmanagement fokussieren, bieten RICOHs Managed Print Services einen ganzheitlicheren Ansatz, basierend auf dem fünf-phasigen Adaptive Model. Dieser Ansatz bietet den Kunden ein einzigartiges Angebot, das sich auf das Verständnis, die Verbesserung, die Transformation, die Optimierung sowie die Verwaltung der gesamten Service-Prozesse fokussiert.

Dieser kundenorientierte Ansatz bietet im Rahmen der Managed Content Services beratende Unterstützung zur Optimierung des IT-Bereichs von Druckumgebungen, der Automatisierung von Geschäftsprozessen sowie der Optimierung, kombiniert mit einer übergeordneten Organisationsmethodik des Change Managements.

 

 

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.