WhatsApp-Nachrichten können *bald* gelöscht werden

Wie WABetaInfo meldet, wird das Lösch-Feature bald fertiggestellt sein. Das Ganze hat allerdings einen Haken!

» Von Florian Bodoky , 13.09.2017 18:50.

weitere Artikel

Die Nachricht einer falschen Person geschickt? Oder eine Nachricht geschickt, die man sogleich bereut? Bald soll das kein Problem mehr sein. Denn WhatsApp plant eine Funktion, die das Löschen von Nachrichten nach dem Absenden erlaubt. Was bisher ein Gerücht war, scheint sich nun zu bewahrheiten.

Das Portal WABetaInfo meldet auf Twitter, dass WhatsApp bereits an einem Funktionstest arbeitet und die Server, welche die Nachrichten auf Verlangen zurückziehen können. Das Portal erklärt, dass die Funktion zwar noch nicht zum Rollout freigegeben sei, dass dies aber schon bald passieren könne.

Gelöschte Nachricht – Info im Notification-Center

Allerdings hat die Nachrichtenlöscherei einen Haken, wie WBI informiert und gleich mit einem Screenshot belegt: Der Empfänger wird die gelöschte Nachricht zwar nicht sehen können, jedoch darüber informiert werden, dass eine an ihn gesendete Nachricht im Nachhinein gelöscht wurde. Das werde sowohl für iOS als auch für Android gelten.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.