Apple demonstriert die neuen Funktionen von iOS 11

» Von Luca Perler , 21.08.2017 16:00.

weitere Artikel

Bildergalerie

Markieren mit dem «Pencil»

Apple hat mit iOS 11 auch die Bedienung mit dem Stift angepasst. Ein Tippen mit dem «Pencil» auf den Sperr-Bildschirm öffnet gleich die Notizen-App, Mail-Anhänge lassen sich direkt mit dem Stift bearbeiten. Die zusätzlichen Markier-Möglichkeiten sind aber ebenfalls nur für die iPad-Pro-Versionen vorgesehen.

Zentraler Speicher für Dateien

In iOS 11 werden Files auf den iPads zentral in einem Dateien-Ordner abgelegt. Wie auf einem Computer lassen sich darin auch Unterordner anlegen. Cloud-Speicher wie Dropbox können ebenfalls in die App eingebunden werden.

Nächste Seite: Fingereinsatz und Multitasking

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.