Dimension Data erwägt Schweizer Cloud

Das Geschäft von Dimension Data bestand früher aus Netzwerk- und Security-Lösungen. Heute erwägt Country Manager Daniel Scoziero eine Cloud-Plattform in der Schweiz.

» Von Mark Schröder , 21.10.2015 10:30.

weitere Artikel

Die Schweizer Niederlassung von Dimension Data setzt den Wachstumskurs fort. Country Manager Daniel Scoziero sagte im Gespräch mit Computerworld, dass seine Organisation eine der erfolgreichsten in Europa sei. Ein Grund sind die grossen internationalen Konzerne, die in der Schweiz vertreten sind oder ihren Sitz haben. Diese Kunden würden den IT-Dienstleister nicht mehr nur mit Netzwerk- und Sicherheitsprodukten assoziieren, sondern auch als Anbieter von Infrastrukturlösungen. In diesem Geschäft lasse sich in der Schweiz gutes Geld verdienen, so Scoziero.

Laut Schätzungen von Computerworld verzeichnete Dimension Data Schweiz im vergangenen Jahr einen Umsatz von 50 Millionen Franken. Das Geschäft der hiesigen Niederlassung wuchs fast zweistellig. Aktuell beschäftigt die in Bern, Crissier bei Lausanne und Wallisellen ansässige Firma rund 85 Angestellte. In diesem und im nächsten Jahr sollen jeweils weitere zehn neue Mitarbeiter dazu kommen, sagte Scoziero.

Der Schweiz-Chef nannte als einen grossen Wachstumstreiber das Geschäft mit Security. Daneben seien Lösungen und Dienstleistungen rund um Produkte von Check Point, Cisco, Fortinet, Intel Security, Palo Alto und zum Beispiel Riverbed bei den hiesigen Kunden gefragt.

Cloud als Self-Service

Das Know-how in Netzwerk- und Sicherheitstechnologien spiele Dimension Data dann in die Karten, wenn die Kunden – meist international aufgestellte mittlere bis grosse Unternehmen – die IT-Infrastruktur modernisieren. Wie Scoziero sagte, tendieren heute viele Entscheider zu einer Cloud-ready-Lösung. Cisco UCS (Unified Computing System) sei dabei eine Option. Die Systeme seien standardisiert und skalierbar. In der Schweiz gäbe es bereits dutzende Firmen, die sich für die Plattform entschieden hätten.

Nächste Seite: Cloud als Self-Service

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.