Das alles kann der Kartendienst des Bundes

Der Kartendienst des Bundes unter maps.geo.admin.ch zeigt nicht nur die Schweiz in den topografischen Landeskarten von Swisstopo. Zahlreiche Zusatzdienste bereichern den Service.

» Von Jens Stark , 06.02.2017 15:26.

weitere Artikel

Bildergalerie

Neben Google Maps gibt es in der Schweiz einen weiteren umfangreichen Kartendienst, den der Bund unter maps.geo.admin.ch zur Verfügung stellt. Dieser zeigt unser Land nicht nur in den genauen und bekannten topografischen Landeskarten von Swisstopo, sondern bietet diverse Zusatzdienste für Freizeitsportler, historisch Interessierte und Geografie-Liebhaber.

Wandern bis der Bus kommt

Wohl einer der beliebtesten Dienste dürfte das Verzeichnis der Wanderwege sein. Diese lassen sich übrigens bereits auf der Homepage im Auswahlmenü, das am linken Rand des Browserfensters erscheint, anklicken. Schon werden in der jeweiligen Kartenansicht die Wege und Steige je nach Schwierigkeitsgrad gelb (Wanderwege), rot (Bergwege) oder blau (alpine Wege) markiert. Darüber hinaus lassen sich jene Wanderwege hervorheben, welche von Schweizmobil besonders markiert und beschrieben sind. Wird auf einen solchen Weg geklickt, erhält man Zusatzinfos zur Route und einen Link zur Webseite von Schweizmobil.

Von Schweizmobil lassen sich übrigens auch die entsprechenden Velo-, Mountainbike- und Skating-Routen anzeigen.

Ebenfalls im Hauptmenü anklickbar sind Informationen zum öffentlichen Verkehr. Ist die entsprechende Auswahlbox aktiviert, werden die Haltestellen von Bus- und Bahnlinien angezeigt. Wer auf die blauen Icons klickt, erhält auch hier Zusatzinfos wie etwa die Abfahrtszeiten der nächsten Kurse.

Nächste Seite: Planungstool für Schneesportler

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.