Synology zeigt neue Firmware in Zürich

Synology demonstrierte am Synology Launch Event in Regensdorf seine neue Firmware. Die erste Beta zum neuen Diskstation Manager (DSM) 5.0 soll schon nächste Woche bereitstehen. Computerworld war vor Ort.

» Von Simon Gröflin , 17.01.2014 13:40.

weitere Artikel

Zusammen mit dem Schweizer Hauptdistributor Alltron lud Synology Deutschland nebst Resellern und Distributionspartnern auch Endkunden ein. Die finale Version des Diskstation Manager (DSM) 5.0 soll bereits in vier bis sechs Wochen nach dem Release der ersten Beta, die in einer Woche veröffentlicht werden dürfte, bereitstehen, meinte Sabine Brückner von Synology gegenüber Computerworld.

Der langen Rede kurzer Sinn: DSM 5.0, so die allgemeine Stimmung unter Bloggern und Event-Besuchern, will mit vielen kleineren Neuerungen aufwarten. Wo den einen Besuchern der Bloggerszene der Wow-Effekt einer bahnbrechenden Neuerung ausblieb, war der allgemeine Tenor doch: Synology macht mal wieder vieles richtig – angefangen bei einer überarbeiteten Oberfläche, noch ausgefeilteren Cloud-Synchronisierungsoptionen, mehr Multimedia-Features wie Smart-TV-Apps bis hin zu vielen erweiterten Business-Features.

Überarbeiteter Desktop

Der neue DSM hat einen rundum erneuerten Desktop mit entschlanktem Startmenü. Die flexibler positionierbaren Icons haben ein Facelifting erhalten und kommen mit schärferer Auflösung daher. Man will Synology zufolge bereits für die 4K-TV-Generation und Touchscreens gerüstet sein.

Benutzerfreundlicher soll ausserdem der Fernzugriff werden für Heimanwender, die sich nicht gerne mit Dingen wie DynDNS-, VPN-Konfigurationen und Portforwarding herumschlagen. Über den Assistenten QuickConnect werde man sich künftig seinem Netzwerk (über einen Zwischenserver von Synology) eine ID zuweisen können, ohne etwas an den Router-Einstellungen verändern zu müssen. Über eine von diesem Dienst generierte URL kann nun von überallher auf das NAS zugegriffen werden. Geht die URL vergessen, könne sie jederzeit online über das MyDS-Konto aufgerufen werden.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Cloud-Mix, Multimedia

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.