Der Schweizer IT-Markt: Fakten, Trends, Prognosen

Computerworld und IDC präsentieren die umfassendste branchenübergreifende IT-Marktstudie der Schweiz. Wo platzieren Schweizer Firmenchefs ihre Investitionen, wie zufrieden sind sie mit den Anbietern? Welche Trends dürfen Sie nicht verpassen?

» Von Michael Kurzidim , 25.04.2012 17:10.

weitere Artikel

Dieser Artikel ist in der aktuellen Computerworld-Sonderausgabe «Swiss IT - Die CIO-Agenda 2012» erschienen und fasst die Ergebnisse der grossen Swiss-IT-Studie zusammen. Ausführlichere Resultate finden sich im Heft, welches unter diesem Link bestellt werden kann. 

Zum vierten Mal sondiert Computerworld in Kooperation mit den Marktforschern von IDC den Schweizer ICT-Gesamtmarkt. Die grosse Swiss-IT-Studie horcht am Puls der Schweizer Anwenderunternehmen, um herauszufinden, welche aktuellen Herausforderungen CIOs und CEOs gleichermassen den Schweiss auf die Stirn treiben und von welchen Technologien sie sich bessere Geschäfte erwarten. Der Vergleich mit den Studien der letzten Jahre versetzt uns zudem in die Lage, den Mehrwert von Techniktrends besser zu beurteilen und einen fundierten Blick in die Zukunft zu werfen. Auf den folgenden Seiten finden Sie viele Anregungen für eigene Investitionsentscheide und bewährte Problemlösungsstrategien.

Jetzt ausprobieren: IDG Analytics

Die neue Rechercheplattform mit Umsatzzahlen, Marktentwicklung & Studien zum IT-Markt Schweiz. Und neu: Die stärksten IT-Firmen der Schweiz (Top 500). Jetzt online abrufen unter www.idg-analytics.ch .

Unser Managementpartner in diesem Jahr ist das Karriereportal Experteer, das sich auf die Vermittlung von Spitzenkräften spezialisiert hat. Experteer ergänzt die eher technikaffine Perspektive der Computerworld-Leser um die Sichtweise des Business. Beide Zielgruppen unterscheiden sich in ihren Einschätzungen und geben unterschiedliche Antworten auf die gleichen Fragen, was interessante Rückschlüsse auf Kooperationsprobleme und Reibungsverluste in Schweizer Unternehmen zulässt. Von November 2011 bis Januar 2012 haben insgesamt über 1000 Geschäftsführer, IT- und Fachabteilungsleiter, Vorstände, CIOs und Geschäftsleitungsmitglieder an der branchenübergreifenden Markterhebung von IDC und Computerworld teilgenommen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Sorgenagenda: wo drückt der Schuh?

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der IDG Communications AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.

 
 
 
 
 
 
 
 

MiniAds