Mobilfunknetze: Sunrise hat das schlechteste

Swisscom hat auch 2012 noch das beste Mobilfunknetz der Schweiz. Laut dem neusten Connect-Netztest hat Orange aber weiter aufgeholt. Sunrise hinkt immer noch hinterher.

» Von Hannes Weber , 07.12.2012 10:28.

Wie jedes Jahr hat die Zeitschrift Connect auch 2012 wieder untersucht, wie gut die Mobilfunknetze der Netzbetreiber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz abschnitten (PDF). In komplexen Tests wurden die Qualität der Telefonie und des mobilen Datennetzes gemessen, letztere sowohl stationär, als auch auf Autobahnen, jeweils mit einem Smartphone und mit einem Notebook plus Surfstick.

Der Sieger heisst in der Schweiz wie schon im letzten Jahr Swisscom. Mit einer Gesamtpunktzahl von 440 Punkten kommt der Klassenprimus als einziger auf die Note «sehr gut». Weiter aufgeholt hat im Vergleich zum Vorjahr Orange, das heuer auf 417 Punkte kam (Note «gut»). Abgeschlagen an dritter Stelle liegt wie schon 2011 Sunrise (356 Punkte, Note «befriedigend»). Immerhin konnte sich Sunrise im Vergleich zum Vorjahr trotz härteren Testbedingungen leicht verbessern.

Swisscom-Netz am zuverlässigsten

Die grösste Stärke des Swisscom-Mobilfunknetzes ist laut Connect die Stabilität und Zuverlässigkeit. In fast allen Disziplinen schwingt Swisscom oben aus, was die Erfolgsrate betrifft. Zudem schlägt sich das Swisscom-Netz bei den Tests des mobiles Internets auf Autobahnen am besten. Orange kann sich dafür damit rühmen, das beste Telefonnetz in Städten zu haben. Gemessen wurde dazu dieses Jahr ausschliesslich mit HD Voice. Auch bei der Download-Geschwindigkeit mit dem Smartphone hat Orange die Nase vorn.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Sunrise abgeschlagen

Zum Download

» Connect-Netztest 2012

Grösse: 0.9 MB

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.