Computerworld.ch

 
 
 
 
Marktanalysen Studien & Analysen

Ladezeiten in Webshops werden immer länger

Weil Besucher schnell abwandern, sind gute Performance-Raten für Webseiten wichtig. Im letzten Jahr sanken diese aber deutlich

Eine Studie sagt, dass die grössten E-Commerce-Seiten der Welt immer langsamer werden. Ein Test der Computerworld zeigt, dass zumindest einige Schweizer Shops brillieren. Andere aber massiv Nachholbedarf haben.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Analyse: Microsoft baut um, IBM partnert

Microsoft und IBM setzen auf ähnliche Geschäftsstrategien, meint Computerworld-Redaktor Mark Schröder

Die Informatik-Schwergewichte Microsoft und IBM suchen Wege, sich für die Zukunft aufzustellen. Dabei gibt es einige Parallelen. » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Microsoft-Kunden hadern mit neuer Strategie

Die neue Microsoft-Strategie von CEO Satya Nadella geht an vielen Geschäftskunden vorbei.  «Mobile First - Cloud First» überfordert sie

Microsofts neue Leitstrategie «Mobile First - Cloud First» geht an den Anforderungen vieler Unternehmenskunden vorbei. Die Vielzahl an neuen Produkten, Lizenz- und Nutzungsmodellen überfordert einen Grossteil der professionellen Anwender. » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Generation Y - Schreckgespenst oder Schimäre

Die Generation Y hat ihre eigenen Vorstellungen von Karriere: Work-Life-Balance ist ihr wichtig

Viele Personalverantwortliche in den Unternehmen sind verunsichert – jedoch nicht, weil mit der «Generation Y» ein neuer Typ Arbeitnehmer in die Betriebe drängt. Vielmehr stellen zahlreiche Veränderungen in der Gesellschaft und in den Betrieben ihre tradierten Personalstrategien und -konzepte grundsätzlich in Frage. » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Die Schweiz, ein Land von Forschern (und Entwicklern)

Prozentual geben die Hochschulen immer mehr für Forschung + Entwicklung aus, absolut gesehen bleibt aber die Privatwirtschaft Haupttreiber

Die Schweiz gibt mehr für Forschung und Entwicklung aus, als jemals zuvor. Der Haupttreiber bleibt dabei die Privatwirtschaft. Auch das Ausland scheint mehr und mehr Vertrauen in hiessige Forschungstätigkeiten zu gewinnen.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Schweizer ICT-Consultants blicken optimistisch in die Zukunft

Die befragten ICT-Branchen haben unterschiedliche Ansichten, was die kurzfristige Zukunft dem Geschäft bringen wird

Die ICT-Branche ist optimistisch, was kurzzeitige Erfolgsaussichten angeht. Einige Bereiche aber deutlich mehr als andere.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Schweizer E-Government verliert Anschluss

Die Schweiz steht bei ihren E-Government-Aktivitäten im globalen Vergleich nur mittelmässig da. Südkorea, Australien und Singapur sind die weltweiten Vorreiter.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

350 Millionen zahlt Schweiz für deutsche ICT - im 1. Quartal

Im ersten Quartal 2014 exportierte Deutschland ICT-Waren im Wert von rund 350 Millionen Franken in die Schweiz

Die Schweiz ist für die deutsche ICT-Exportindustrie eines der wichtigsten Länder der Welt. Ganz vorne liegt Grossbritannien.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Schweizer Banken top – Druck durch Online

Daniela Chikova von A.T. Kearney sieht Schweizer Banken an der Spitze in Europa

Die Manager von Schweizer Retail-Banken machen offenbar einen guten Job. Die Institute gehören zu den Top-Performern in Europa. Aber auch sie müssen sich der Digitalisierung stellen. » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Ist mein CRM noch gut genug? So wird's getestet

Welche Aspekte sollte ihr CRM-System für ein effektives und erfolgreiches Kunden-Management beherrschen?

Bei ständig neuen Trendthemen rund um das Thema CRM ist die Gefahr gross, den Fokus auf das Wesentliche im Kunden-Management zu verlieren. Mit dem hier vorgestellten Leitfaden können Unternehmen den Status quo ihres CRM-Systems prüfen und sicherstellen, ob es den aktuellen Markt- und Kundenanforderungen gerecht wird. » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Schweizer CEOs holen Bildung im Ausland

Dass Schweizer, wie der  hier abgebildete Swisscom-CEO Urs Schaeppi, börsenkotierte Unternehmen im Inland leiten, ist eher die Ausnahme

Über 80 Prozent der CEOs von börsenkotierten Schweizer Unternehmen haben ihren Abschluss im Ausland gemacht. Die Studie kann ETH, HSG und Co. nicht freuen. Sie zeigt auch, dass Frauen in der Chefrolle nach wie vor quasi inexistent sind.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Generation Y ist dem Arbeitgeber treu

Eine grosse Befragung von Schweizer Studenten fand heraus, was die verdienen möchten, welche IT-Firma ihr Favorit ist und wie treu sie dem ersten Arbeitgeber sind (Bild: Universum)

Eine Studie bringt überraschendes zutage: Viele Schweizer Studenten gaben an, ihrem ersten Arbeitgeber 5 oder mehr Jahre treu bleiben zu wollen. Grund dafür ist das Sicherheitsdenken, das heute mehr im Fokus steht wie früher.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

So viel kosten Cyber-Angriffe

Wie gross sind die durch Cyberkriminalität entstehenden Schäden global? Eine Studie hat es ausgerechnet

Cyberkriminalität kostet Firmen und Staaten weltweit mehrere hundert Milliarden Dollar. Und alleine in Europa 150 000 Jobs, sagt eine Studie.  » zum Artikel

1 Kommentar(e)

Marktanalysen Studien & Analysen

Ideen von Mitarbeitern interessieren Chefs wenig

Vorschläge von Angestellten sind dem Management häufig egal

Die meisten Angestellten würden gerne helfen, ihren Arbeitgeber voranzubringen. Die Chefs wollen die Anregungen aber sehr oft gar nicht hören, sagt eine Studie.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

Hier liegen die Probleme der IKT-Schlüsselprojekte

Die grössten IKT-Vorhaben des Bundes sind unter besondere Beobachtung gestellt worden. Die Prüfungsberichte für die ersten zwei dieser Projekte liegen jetzt vor

Die grössten IKT-Vorhaben des Bundes sind unter besondere Beobachtung gestellt worden. Die ersten Prüfberichte liegen nun vor. Fazit: die Projekte sind auf gutem Weg, reibungslos funktioniert aber keines.  » zum Artikel

Marktanalysen Studien & Analysen

IPv6: Schweizer Content-Anbieter machen vorwärts

Die IPv6 Userzahlen haben sich seit einem Jahr weltweit mehr als verdoppelt. Die Schweiz stagniert allerdings etwas (Quelle: http://www.google.com/intl/en/ipv6/statistics.html= )

Wächst die Zahl der IPv6-Nutzer in der Geschwindigkeit der letzten Jahre, wird 2017 global mehrheitlich über IPv6 kommuniziert. In der Schweiz stagnieren die Zahlen jedoch seit einiger Zeit.  » zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt den Computerworld-Newsletter und Sie erhalten kurz und übersichtlich die interessantesten Neuigkeiten aus digitalen Welt.

 
 
 
 
 
 
 
 

10 clevere iPad-Apps

In diesem Special präsentieren wir praktische und nützliche iPad-Apps für den Alltag.

» Zum Artikel

 
 
 
 
 
 
 
 

Bilderstrecke IT-Werbung 1985/86

Interessante und aus heutiger Sicht amüsante IT-Werbung gibt es in dieser Bilderstrecke zu sehen.

» Zur Bilderstrecke

 
 
 
 
 
 
 
 

iPhone vs. Android

Welches Smartphone eignet sich besser für den Business-Einsatz?

» Zum Artikel