Whitepaper 08.01.2018, 14:58 Uhr

Enterprise-Datenmanagement neu erfunden: eine 360-Grad-Sicht

Versinken Sie in der Datenflut? Unternehmen generieren, sammeln und speichern eine stetig wachsende Menge an Daten in einer Vielzahl unterschiedlicher Systeme. Es liegt daher auf der Hand, dass sie einen neuen Ansatz für das Datenmanagement benötigen, um nicht nur die Kosten in Zaum zu halten, sondern auch sicherzustellen, dass die Daten jederzeit und an jedem Ort verfügbar sind.
Die Notwendigkeit eines besseren Datenmanagements in Unternehmen geht mit der immer stärkeren Digitalisierung einher. Ein kürzlich erschienener Bericht des McKinsey Global Institute (MGI) kam zu dem Schluss, dass die Bandbreite an Daten, die über regionale Grenzen hinweg & übertragen werden, weltweit seit 2005 um das 45-Fache zugenommen hat.
"In den nächsten fünf Jahren wird diese Bandbreite voraussichtlich erneut um das Neunfache wachsen. Informationsströme, Suchvorgänge, Kommunikation, Videoinhalte, Transaktionen und firmeninterner Datenverkehr nehmen weiter stark zu", heisst es im Bericht.
Laden Sie sich das vollständige Whitepaper von Veritas Technologies LLC runter.