Whitepaper 04.06.2019, 07:00 Uhr

Kennen & schützen Sie Ihre "Very Attacked Persons"

Cyberkriminelle suchen nach leichten Zielen – als ein solches hat sich der Mensch heraus kristallisiert. Daher richten sich Attacken gezielt auf Personen. Wehren Sie deshalb die Angreifer mit einem Sicherheitsansatz ab, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt.
(Quelle: Proofpoint )
Unternehmen investieren mehr denn je in Cybersicherheit. Doch die Angriffe sind weiterhin erfolgreich und gefährden vertrauliche Daten, Ressourcen und die Markenreputation von Unternehmen auf der ganzen Welt. Das Kernproblem besteht darin, dass sich herkömmliche Cybersicherheitslösungen vor allem auf den Schutz des Netzwerks konzentrieren. Heutige gezielte Angriffe nehmen jedoch den Menschen ins Visier.

Dieser Leitfaden bietet folgende Informationen:

- Bewertung der Benutzerrisiken basierend auf dem VAP-Modell von Proofpoint, das die Faktoren Schwachstellen, Zugriff und Berechtigungen einbezieht
- Minimierung der Benutzerrisiken durch Verringerung von Schwachstellen, Stoppen von Bedrohungen und Verwaltung der Berechtigungen
- Implementierung einer auf den Menschen ausgerichteten Cybersicherheitslösung in Ihrem Unternehmen



Das könnte Sie auch interessieren