Whitepaper 10.03.2022, 08:40 Uhr

Check Point Security Report 2022

Der Cyber Security Report 2022 zeigt die wichtigsten Cyber Security Trends von 2021 auf, inklusive des Supply Chain Angriffs-Wahnsinns und der steigenden Störungen im täglichen Leben.
(Quelle: Check Point)
Der Report verrät die wichtigsten Angriffs-Überträger und -Techniken, die von Check Point Research (CPR) im Jahr 2021 gefunden und bestätigt wurden sowie essenzielle Taktiken, die Cyber-Kriminelle verwenden, um Unternehmen zu attackieren. 
Die Liste geht von der «SolarWinds» Attacke, die ein neues Level an Raffinesse und Verbreitung präsentiert, bis zum Zustrom an «Apache Log4j» Anfälligkeiten – der Report bietet eine detaillierte Übersicht über die Bedrohungslage, liefert eine Fülle an Hintergrundmaterial und informiert über Strategien, um die nächste Cyber Pandemie zu vermeiden. 
Highlights des Check Point Security Reports 2022:
  • Cyber Attacken gegen Unternehmens-Netzwerke verzeichneten einen Anstieg von 50 % im Vergleich zum Jahr 2020
  • Bildung und Forschung waren die am meisten betroffenen Sektoren – Unternehmen sahen sich durchschnittlich 1'605 Angriffen in der Woche gegenüber
  • Software-Anbieter vergrösserten ihren Umsatz durchschnittlich um 146 %


Das könnte Sie auch interessieren