SAP Harmonisierung: Hauptbuch, Kontenplan, Profitcenter

Wer sein Finanz- und Rechnungswesen auf int. Ebene betreibt, kennt die globalen Anforderungen an sein ERP System. SNP Transformation Backbone unterstützt Sie bei Finanzharmonisierungen wie der Einführung des neuen SAP Hauptbuch, bei Kontenplan und der Reorganisation von Profitcentern.

» Von SNP, 13.11.2015 10:25.

Funktionserweiterungen, die Integration neuer Systeme nach Zukäufen und Zusammenführungen, die Reorganisation von Geschäftsprozessen, aber auch Ausgliederungen oder Verlagerung von Unternehmensteilen und Internationalisierungen: Die Themen IT-Transformation und ERP-Harmonisierung stehen immer wieder auf der Agenda von Unternehmen. Neu eingeführte Prozesse und das ständig steigende Datenwachstum führen zu erhöhter Komplexität und Heterogenität der Systeme. Zudem werden IT-Systeme durch jede Software-Aktualisierung technisch immer ausgereifter und umfassender.

Gerade Stammdaten, Organisationstrukturen oder das Customizing im SAP-System unterliegen stetig Änderungen. Buchungskreise, Kostenrechnungskreise oder Profit-Center werden regelmäßig reorganisiert. Genauso oft werden Kontenpläne harmonisiert oder Zahlungsbedingungen standardisiert.

SNP Transformation Backbone ist weltweit die erste Standardsoftware, die Änderungen in IT-Systemen automatisiert analysiert und standardisiert umsetzt. Sie beruht aus Erfahrungen, die die SNP AG in über 4.000 Projekten weltweit mit ihren softwarebezogenen Dienstleistungen für Business Landscape Transformation gesammelt hat. In unserem Whitepaper erfahren Sie mehr über standardisierte Vorgehensweise bei Finanzharmonisierungen mit SNP Transformation Backbone.

Das Whitepaper steht kostenlos für Sie zum Download bereit.

 

 

Whitepaper SNP

SNP Transformation Backbone

PDF 1'085.4 KB