Wander-Fans: Diese Apps sollten Sie kennen

» Von Beat Rüdt, 24.07.2017 14:30.

weitere Artikel

Peakfinder Earth: Bergpanorama

Die App «PeakFinder Earth» erkennt, wo Sie stehen und welche Berge Sie sehen. Damit sie das kann, müssen Sie zuerst die Kartendaten aus der Umgebung herunterladen. Das können über 40 MB sein, weshalb es von Vorteil ist, wenn Sie dabei Internet via WLAN nutzen. Einmal eingerichtet, halten Sie das Handy vor Ihr Gesicht: Sie sehen darauf eine Panoramakarte, die zeigt, wo welcher Gipfel (Peak) zu sehen ist.

Nächste Seite: Meteoblue

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.