Trend Micro Mobile Security im Test

» Von Markus Selinger, 28.01.2016 15:26.

weitere Artikel

App mit kleiner Schwäche im Sicherheitstest

Im Sicherheitstest schloss die Android-App im Labor nur fast perfekt ab. Im ersten Teil des Erkennungstest, dem Real-Time-Test mit neuesten Bedrohungen, erkannte die App alle 4500 Angreifer einwandfrei. Im zweiten Abschnitt mit dem Referenz-Set sollte die App 2800 alte Bekannte aussortieren. Hier unterlief dem Aufpasser ein kleiner Fehler und er landete bei 99,9 Prozent. Den Test auf die Systembelastung meisterte die App perfekt: keine nennenswerte Auswirkung auf die Systemgeschwindigkeit und die Akkulaufzeit. Während des Tests wurde auch kein erhöhter Datenverkehr im Hintergrund gemessen.

Auch in Sachen Fehlalarme arbeitete der mobile Beschützer sehr gut. Bei der Prüfung mit sauberen 2000 Apps aus dem Google Store und weiteren 1000 Apps aus anderen Quellen wurde alles richtig erkannt und nichts fälschlicherweise geblockt.

In der Ausstattung bietet die App nichts Besonderes an: Nur die Antidiebstahlfunktionen zum Lokalisieren, Sperren und Löschen sind vorhanden. Sie können vom Admin verwaltet.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.