iOS 10.3: Tipps für weniger Datenverbrauch

» Von Florian Bodoky , 24.04.2017 08:16.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Hintergrundaktualisierungen deaktivieren

Viele Apps haben die Eigenschaft, Daten zu laden, während sie gar nicht aktiv benutzt werden. Bei einigen mag das sinnvoll sein, bei anderen ist der Nutzen gleich Null. Diese Funktion lässt sich folgendermassen deaktivieren:

 

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen (Zahnrad-Icon).
  2. Wählen Sie die Option Allgemein.
  3. Wählen Sie das Menü Hintergrundaktualisierungen.
  4. Deaktivieren Sie jene Apps, bei denen Sie keinen Datentransfer im Hintergrund wünschen.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Traffic überwachen

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.