Angriff auf das iPhone X: Mate 10 Pro im Test

» Von Simon Gröflin , 30.10.2017 07:14.

weitere Artikel

Bildergalerie

Preis und Verfügbarkeit

Das Mate 10 Pro ist ab dem 20. November als Dual-SIM-Variante bei Swisscom und im Fachhandel ab 799 Franken erhältlich und kann bereits vorbestellt werden. Die «Porsche»-Design-Version gibt es ab dem 1. Dezember für 1499 Franken bei Digitec und Swisscom.

Fazit

Nach dem ausführlichen Test des Mate 10 Pro fällt auf, dass die Software an einigen Stellen noch nicht ganz fertig ist. Allerdings hat uns das Huawei auch bei der Herausgabe des Testgeräts so kommuniziert. So funktioniert beispielsweise auch der neue Bild-in-Bild-Modus in Android 8.0 Oreo noch nicht richtig und die vollmundig angepriesenen, langen Akkulaufzeiten entsprechen nicht den Erwartungen. Hingegen überraschen die Kamera, der Bildschirm und die Top-Verarbeitung – und das noch unter der 1000-Franken-Grenze.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.