So viel Produktivität steckt im iPad

Von wegen «Es will ja nur spielen»: Mit den richtigen Apps und Zubehörteilen wird jedes iPad zum Arbeitstier.

» Von Klaus Zellweger , 17.08.2016 15:04.

weitere Artikel

Bildergalerie

Das iPad gilt als gestandene Spiel- und Spassmaschine, als Medienschleuder und als ein hervorragendes Surfbrett. Doch das allein greift zu kurz. Im Arbeitsalltag wird es Dank seiner Grösse zu einem diskreten Begleiter, der es faustdick hinter den Ohren hat. Die folgenden Apps und Hardware-Erweiterungen sorgen dafür, dass Sie den Büro-Alltag unterwegs mit Bravour meistern.

Die Vorzeige-Apps

Beginnen wir mit dem Wichtigsten, also der Software. Die Auswahl an Apps in der Kategorie «Produktivität» ist kaum zu überblicken. Die Vertreter in dieser Bildergalerie schöpfen jedoch den Rahm ab, weil sie sich in jedem App-Portfolio gut machen.

Tastatur

Eine Tastatur für das iPad ist natürlich eine feine Sache. Sie erleichtert nicht nur die Texteingabe, sondern macht das ganze Display für den Inhalt der App frei.

Wenn Sie am iPad Pro das Notebook-Gefühl suchen, werden Sie bei der Logitech «Create» fündig: Sie verbindet sich über den Smart Connector, der sie auch mit Strom beliefert. (Das sind die drei Kontaktpunkte an der Stirnseite der iPad-Pro-Modelle.) Diese Tastatur punktet nicht nur mit einem angenehmen Anschlag, sondern auch mit vielen Funktionstasten und sogar einer Hintergrundbeleuchtung. Der Preis beträgt aktuell 149 Franken.

Wenn beim iPad hingegen das «Pro» fehlt, muss eine andere Tastatur her. Grundsätzlich funktioniert jedes Bluetooth-fähige Modell an allen iOS-Geräten. Allerdings wäre es ein wenig schräg, mit einem niedlichen iPad und einem ausgewachsenen Keyboard an der Sitzung zu erscheinen. Eine sinnvolle Alternative ist das Magic Keyboard von Apple für 109 Franken:

Doch auch hier bietet Logitech eine Alternative als schmuckes Köfferchen für das iPad, allerdings ohne Hintergrundbeleuchtung für die Tasten: Die «Type+» ist für 129 Franken zu haben. Und wer es noch kleiner und minimalistischer mag, greift zur «Keys-to-go» für Fr. 79.90. Weitere Logitech-Tastaturen finden Sie hier.

Nächste Seite: Apple Smart Keyboard

Werbung

KOMMENTARE

Stefan Werlen: 17-08-16 15:58

Mit einem MIcrosoft-Surface (oder anderen Tablets/Convertibles mit Win10) ist man mit einem voll produktiven Computer unterwegs - mit mehr Leistung als bei herkömmlichen Notebooks. Wieso sich also mit einem iPad abmühen, um nur annähernd produktiv sein zu können ;)

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.