Das Samsung Galaxy Alpha im Test

Computerworld hatte bereits Gelegenheit, Samsungs neustes Vorzeigemodell auf Herz und Nieren zu prüfen.

» Von Simon Gröflin , 02.09.2014 06:32.

weitere Artikel

Wenn LG, Samsung und HTC in letzter Zeit etwas gemeinsam haben, dann die Konzentration auf die stete Überarbeitung des Gehäusekonzepts. Wer da bei wem ein bisschen über den Tellerrand schielt, lassen wir mal aussen vor – unausweichlich: der sich aufdrängende Vergleich zum iPhone! Einziger Unterschied: Samsung setzt seine Aluelemente akzentuiert beim Gehäuserahmen und der Kameraöffnung ein, belässt dabei aber sowohl Front- als auch Rückseite beim Kunststoff.

Unausweichlicher iPhone-Vergleich

Die allerersten Produktbilder täuschten sogar über den Umstand hinweg, dass die Frontseite auch aus Kunststoff ist. Diese Täuschung inszeniert Samsung gekonnt durch ein Gorilla-Glas, das die ganze Plastikfront abdeckt.

Nächste Seite: Sehr dünne Rückhaut

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.