Toner in Neongelb erhöht die Brillanz im Druckbild und den Differenzierungsgrad

Ricoh hat in Europa einen neongelben Toner auf den Markt gebracht, mit dem Druckdienstleister hochkreative, ins Auge fallende und wertschöpfende Druckprodukte erstellen können.

» Von Ricoh Schweiz AG, 22.11.2016 10:17.

weitere Artikel

Weitere Informationen


Ricoh Schweiz AG
Hertistrasse 2
8304 Wallisellen
Tel. 0844 360 360
Fax 0844 360 361
www.ricoh.ch

Der Toner in Neongelb wurde für die fünfte Farbstation des digitalen Einzelblatt-Produktionsdrucksystems Pro C7100X von Ricoh entwickelt. Er kommt damit der wachsenden Nachfrage der Zeitschriften-, Direktmail-, Einzelhandels- und PoP-Märkte nach differenzierenden Druckprodukten entgegen.

Der Toner vergrössert den Farbraum, wertet die Bilder auf und kann als Vollton-, Spot- oder Prozessfarbe genutzt werden. In Verbindung mit anderen Prozessfarbtönen ist es möglich, eine Neon-Palette zu erzeugen.

Da der Toner unter UV-Licht reflektiert, erweitert er das Spektrum der Druckmöglichkeiten der CMYK-Standardfarben, Weiss und Klarlack. Gleichzeitig vergrössert sich die Vielfalt der Produktoptionen. Jetzt können die Druckdienstleister mit ihren Kunden stärker visuell aussergewöhnliche Kampagnen entwickeln und den Verbraucher intensiver ansprechen.

„Der neongelbe Toner hilft unseren Kunden, wirkungsvollere, hochwertige und brillante Druckprodukte zu schaffen“, sagt Benoit Chatelard, Vice President, Production Printing, Ricoh Europe. „Der Markt verlangt nach personalisierten Qualitätsprodukten, die Aufmerksamkeit erregen. Diese jüngste Erweiterung unseres Portfolios eröffnet den Anwendern zahlreiche neue Chancen.“

„Jetzt profitieren konventionelle Produkte, angefangen bei Visitenkarten über Einladungen bis zu Broschüren und Katalogen, von einer originellen Aufwertung. Der Toner bietet eine neue Möglichkeit, die Wirkung kleiner oder personalisierter Auflagen weiter zu steigern.“

Da der neongelbe Toner nachrüstbar ist, können die Kunden das Leistungspotenzial des Drucksystems Pro C7100X von Ricoh, mit dem sie bereits heute arbeiten, mühelos ausbauen.

Alle Beiträge von Ricoh

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.