IT-Infrastruktur: Agilität und Flexibilität für die Zukunft

» Von Frauke Stautner für BNC, 10.08.2015 09:00.

weitere Artikel

Weitere Informationen

 

BNC Business Network
Communications AG
Hertistrasse 1
8304 Wallisellen
Tel. +41 31 858 58 80

www.bnc.ch

Die Vorteile: Transparente Kosten

Die neue Infrastruktur hat sich nicht nur bewährt, sondern hat auch die Kostentransparenz verbessert. Das gilt für die IT als Cost Center ebenso wie für die Verrechnung von IT-Services innerhalb von Tamedia.

Tamedia hat eine stark konsolidierte Basis geschaffen – ohne Altlasten und auf einem einheitlichen Technologiestand. Die Applikationen haben an jedem Ort die nötige Kapazität zur Verfügung, die jederzeit einfach skalierbar ist. Die Datensicherung läuft unter einem einheitlichen Management. «Es ist eine grosse Erleichterung, statt sechs verschiedener nur noch eine einzige Storage-Architektur zu managen», sagt Romain Schwery, Team Leader Central Infrastructure & Services bei Tamedia.

Zudem profitiert Tamedia von der Effizienz der Snapshot-Kopien von NetApp. Sie benötigen weniger Kapazität als herkömmliche Backups und lassen sich dank Komprimierung und Thin Replication schnell über WAN-Leitungen replizieren.

Mit NetApp Clustered Data ONTAP setzt Tamedia auf eine Storage-Infrastruktur mit Zukunft. «Mit Clustered Data ONTAP ist das Datenmanagement flexibler als bei vorherigen Versionen», stellt Romain Schwery fest. «Das Verschieben von Volumes ist sehr einfach und unterbruchfrei. Das gilt auch für Failover-Szenarien.»

Fazit: Für neue Aufgaben gewappnet

Mit der neu strukturierten IT ist Tamedia für neue Aufgaben sehr gut aufgestellt. Ein wichtiges Thema wird Big Data Analytics sein. Federio Sacchet weiss, dass das Interesse an besserem Einblick und tieferem Verständnis von Geschäftsentwicklungen bei Tamedia gross ist. Die Ergänzung der Private Cloud um Public Cloud Services, wie Software as a Service, hat bereits begonnen und wird künftig je nach Business-Anforderung eine noch grössere Rolle spielen. Auch wandelt sich das Selbstverständnis der IT im Unternehmen.

Tamedia AG

Branche: Medien und E-Commerce
Herausforderung: Harmonisierung von Storage und Backup in einer einzigen IT-Infrastruktur.
Lösung: Standardisierung auf NetApp FAS Systemen mit integrierter Datensicherung und Clustered Data ONTAP als Storage-Betriebssystem.
Vorteile:
- Einheitliche IT-Infrastruktur gewonnen
- Datensicherung konsolidiert und vereinfacht
- Administrationsaufwand reduziert
- Skalierbarkeit verbessert
- Flexibleres Management und Non-Stopp-Betrieb
- Grundlage für agilere IT und neue Anwendungen geschaffen
- Transformation der IT zum internen Service Provider beschleunigt

Dieser Beitrag wurde von der Firma BNC zur Verfügung gestellt. Computerworld übernimmt für dessen Inhalt keine Verantwortung.

Über BNC

Die BNC Business Network Communications AG ist die Expertin für Ihr Data Center. Sie bietet Produkte und Dienstleistungen für den Aufbau von physischen und virtuellen IT-Infrastrukturen. Dazu gehören Lösungen in den Bereichen Enterprise Mobile Access und Data Center Infrastructure. Mit über 50 Mitarbeitern in Bern, Zürich und Lausanne ist die BNC ein bedeutender Netzwerk- und System-Integrator in der Schweiz mit langjährigen Kundenbeziehungen.

Für die Tamedia AG realisierte die BNC eine weitere NetApp-Lösung.

Mehr Informationen: www.bnc.ch

Firmenfachbeitrag als PDF downloaden

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.