ZHAW-App übersetzt Mediziner-Latein auf Arztrechnungen

Auf Arztrechnungen wimmelt es von Fachbegriffen, die für Patienten oft nicht verständlich sind. Eine App soll beim Übersetzen helfen.

» Von SDA , 22.09.2016 12:16.

Gratis-Exemplar "Swiss Leader" sichern

Sie wollen Ihren ICT-Anbietern die Meinung sagen? Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerten Sie sie im Rahmen unserer Swiss IT Zufriedenheitsstudie.

Zur Swiss IT Zufriedenheitsstudie 2016

In der Schweiz werden etwa 70 Millionen Arztrechnungen pro Jahr verschickt, im Schnitt etwa neun Rechnungen pro Person. Verstehen tun sie die allerdings wenigsten, denn seit der Einführung des Tarmed-Systems sind die Abrechnungen voller Fachjargon. Eine App der ZHAW soll Patientinnen und Patienten helfen, die Rechnungen zu verstehen. Dazu muss die Rechnung nur mit dem Smartphone fotografiert werden. Die App übersetzt dann die Begriffe.

Die App soll gemäss einer Mitteilung vom Donnerstag voraussichtlich Ende 2016 zur Verfügung stehen. Sie soll in Deutsch, Französisch und Italienisch erscheinen. Geplant ist zudem eine Version in Englisch.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.