Windows 8.1: Startknopf entdeckt

Im Netz sind Screenshots von Windows 8.1, dem überarbeiteten Betriebssystem von Microsoft, aufgetaucht, die eine Art Start-Button aufweisen.

» Von Jens Stark , 30.05.2013 10:04.

Bildergalerie

Bildergalerie

Bleiben Sie informiert mit unserem täglichen IT-Newsletter.

Die Starttaste - von vielen Usern in Windows 8 vermisst - ist wieder aufgetaucht. Screenshots der Preview-Version des nächsten Updates mit der Nummer 8.1 zeigen, dass das Feature wieder in der Windows-Welt Einzug hält - allerdings etwas anders als unter Windows 7 gewohnt.

Wie bei den Vorgängerversionen erscheint in Windows 8.1 in der unteren linken Ecke des Bildschirms ein Fenster-Symbol.

So weit so ähnlich. Neben Design-Änderungen - das Symbol ist monochrom, und die Aufschrift «Start» fehlt - ist die Funktionsweise des neuen Start-Knopfs doch etwas anders. Fährt man mit der Maus über das Fenster-Symbol, wird es farbig und zeigt dem Benutzer an, dass es keine reine Verzierung ist, sondern auch eine Funktion aufweist. Klickt man auf das Fenster-Symbol, klappt dann aber kein Menü hoch wie bei Windows 7. Vielmehr gelangt der Anwender in den Start-Bildschirm von Windows 8.

Immerhin: Diese Ansicht lässt sich in Windows 8.1 besser auf die Bedürfnisse des Anwenders anpassen. So kann man auf die Live-Kacheln verzichten und sich seine bevorzugten Applikationen anzeigen lassen. Wahlweise ist es darüber hinaus möglich, sich alle Programme auflisten zu lassen.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.