Microsoft lanciert Visual Studio 2017

Per sofort haben Entwickler Zugriff auf Microsofts neue Programmiersuite Visual Studio 2017. Die Software erlaubt unter anderem das Entwickeln von Apps für Android und iOS.

» Von Mark Schröder , 07.03.2017 12:14.

weitere Artikel

Microsoft veröffentlicht heute die Entwicklungsumgebung Visual Studio 2017. Die Software wird am Abend offiziell lanciert. Der Launch-Event kann der hierzulande ab 17:00 Uhr live auf der Hersteller-Webseite verfolgt werden. An dem Anlass wollen die Verantwortlichen rund um Microsoft-Entwicklerchefin Julia Liuson im Detail auf die Neuerungen eingehen. Dafür nehmen sie sich zwei Tage Zeit.

Zu den Neuerungen in Visual Studio gehören eine modulare Installation, die Option einer Parallelinstallation, neue Features wie Live-Testing und Verbesserungen beim Debugging, im Editor und der Fehlersuche. Microsoft betont die Offenheit, biete Visual Studio doch Entwicklern die Wahl, mit welchen Sprachen sie arbeiten und für welche Plattform sie programmieren wollen. Neben Windows werden Android, iOS, Linux und MacOS Windows unterstützt. Neu sollen sich mithilfe der Windows Holographic Platform auch 3D-Anwendungen für Apps und Spiele realisieren lassen.

Jenseits der 2017-er-Version bietet Microsoft das E-Book «Visual Studio Tipps und Tricks Volume 1» von Developer Evangelist Daniel Meixner kostenfrei zum Download bereit. Das rund 90 Seiten umfassende E-Book ist in drei Varianten verfügbar: ePub, Mobi und PDF.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.