Marktüberblick: Die besten Cloud-Anbieter der Schweiz

» Von Michael Kurzidim , 10.07.2014 19:15.

weitere Artikel

Cloud Marktplätze: Auf Cloud-Marktplätzen abonnieren Kunden die von ihnen benötigten Dienste leicht und schnell im Self-Service-Verfahren. Punkto Wettbewerbsstärke führt in der Schweiz - wer sonst - die Swisscom. Punkto Portfolio-Attraktivität kann allerdings Salesforce einen hauchdünnen Vorsprung vor Swisscom für sich behaupten. Ebenfalls stark im Rennen sind Google, Microsoft und die Amazon Web Services.

Cloud Security Technologien: Sicherheit ist in der Cloud ein heiss diskutiertes und für die Anbieter erfolgsentscheidendes Topic. Nichts ist für Schweizer Unternehmen so peinlich, teuer und image-schädigend wie gehackte Daten und ausgefallene Dienste. In dieser Bewertungsdisziplin gewinnt die Sicherheitsexpertin Trend Micro. Gute Noten punkto Sicherheit verdienen auch IBM, Microsoft, HP, Cisco und EMC.

Cloud Platform-as-a-Service (PaaS): Analysten prophezeien den PaaS-Angeboten eine grosse Zukunft, sie sehen darin eines der Killer-Kriterien im Kampf um die Vorherrschaft in der Cloud. Mit den Cloud-Entwicklungsumgebungen erweitern, verfeinern und veredeln Partner und Kunden die standardisierte Cloud-Software von der Stange. Bislang ist der Marktanteil in der Schweiz noch relativ klein. Experton sieht Microsoft (Azure) führend. Sehr stark trumpfen auch die Amazon Web Services (AWS) auf, gefolgt von Google, Salesforce und IBM.

Cloud Workspaces (VDI): In diesem wichtigen Business-Marktsegment liefern sich Swisscom und T-Systems ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. T-Systems Portfolio wird von Experton als attraktiver bewertet, Swisscom punktet mit Wettbewerbsstärke. Amazon hat mit seinen Amazon Workspaces die Branche unter Druck gesetzt. Der Markt ist in Bewegung. Ebenfalls stark: VMware und Colt.

Cloud Transformation: Schweizer Unternehmen gehen typischerweise in drei Schritten in die Cloud: Standardisierung/Virtualisierung - private Cloud -- hybrid/public Cloud. Natürlich bieten die meisten Cloud-Anbieter auf den oberen Gartner-Quadranten auch Beratungsdienstleistungen, Strategie- und Migrations-Coaching an. Swisscom, T-Systems, IBM, HP und Accenture haben sich ausgezeichnet im Leader-Quadranten positioniert. Der Sieger punkto Portfolio-Attraktivität aber heisst laut Experton Canopy (Atos).

(Alle Grafiken von Experton Swiss Cloud Benchmark 2014)

Werbung

KOMMENTARE

Micha Lienhardt: 22-08-14 16:32

Liebes Computerworld Team

Falls es in Zukunft wieder einmal ein Cloud Benchmark gibt bitte die UCSP Schweiz AG (www.ucsp-schweiz.ch) auch berücksichtigen.

Besten Dank.

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.