LibreOffice geht online

Der quelloffene Microsoft-Office-Konkurrent LibreOffice ist ab sofort auch als Web-Variante für ownCloud erhältlich.

» Von Stefan Bordel, 22.12.2015 06:35.

weitere Artikel

Online-Office auf dem Heimserver: ownCloud und der britische Open-Source-Spezialist Collabora haben eine spezielle Variante von LibreOffice Online für Heimserver-Systeme angekündigt. Eine erste Vorabversion mit dem sperrigen Namen Collabora Online Development Edition (CODE) ist bereits frei als Download oder via Torrent verfügbar. Eine kommerzielle Lösung der Office-Integration in ownCloud soll im Laufe des kommenden Jahres folgen. Diese setze sich aus der Online-Suite sowie aus Desktop- und Mobile-Apps zusammen.

Die aktuelle Version von CODE verfügt noch über eine stark vereinfachte Nutzeroberfläche. Im Vergleich zur herkömmlichen LibreOffice-Suite sind viele Werkzeuge noch nicht verfügbar. Einige Funktionen verbergen sich zudem noch hinter Shortcuts. Die Darstellung der Dokumente sollte allerdings dieselbe wie in der herkömmlichen Offline-Suite sein, da beide Varianten dieselbe Rendering-Engine nutzen. Für den produktiven Einsatz ist CODE dennoch noch nicht zu empfehlen - die Vorabversion habe noch mit vielen Fehlern und Kinderkrankheiten zu kämpfen.

Unterdessen gehen die Arbeiten an LibreOffice Online ebenfalls weiter. Ende März hatte die Document Foundation die Cloud-Version der Suite angekündigt. LibreOffice Online entsteht ebenfalls in Zusammenarbeit mit Collabora sowie mit dem Server-Spezialisten IceWarp.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.