Prüftool für den Fortschritt

Mit IBMs Softwaretool Workplace for Business Strategy Execution( WBSE) lassen sich betriebswirtschaftliche Daten aus verschiedenen Quellen via Dashboards und Scorecards darstellen.

» Von , 27.10.2005 19:22.

Über die einfach zu überblickende Benutzerschnittstelle lassen sich der Fortschritt von Projekten oder ausgewählte Performance-Kennzahlen gesamthaft verfolgen. Die Kennzahlen können zudem bis zur Performance einzelner User respektive Rollen heruntergebrochen und analysiert werden. WBSE ist eine Komponente von IBMs serverbasierter «Workplace»-Plattform, zu der etwa auch Workplace for Business Controls and Reporting zählt. WBSE wendet sich an mittelgrosse Anwenderfirmen sowie an Abteilungen von Grosskonzernen. Eine Lizenz kostet 99 Dollar. Gebündelt mit der Toolsammlung «Workplace Services Express» kostet es 196 Dollar pro Nutzer. Konzernlizenzen werden pro Prozessor berechnet, eine Lizenz kommt auf 95000 Dollar. Im Bündel mit dem «Websphere»-Portal kostet das Tool 218000 Dollar.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.