Microsofts Business Server wird erwachsen

» Von , 14.10.2008 10:57. Letztes Update, 14.10.2008 11:30.

Hohe Hardware-Voraussetzungen

Aus den drei Servern ist schon abzusehen: EBS stellt hohe Anforderungen an die Hardware. Die Standard-Edition erfordert drei 64-Bit-Rechner, die Premium-Edition vier - mit zwei bis vier Gigabyte Arbeitsspeicher. Microsofts Mindestanforderungen an die Server für EBS sind im übrigen Minimalwerte für wenige Nutzer. Allerdings stellen Anwendungen wie Exchange und SharePoint hohe Ansprüche. Unternehmen, die den EBS einsetzen wollen, sollten daher entsprechend dimensionieren und sich auch fragen, ob und wie lange der Firma maximal 300 PC-Arbeitsplätze genügen.
In der Beta-Phase waren für die Installation physische Geräte nötig. Versuche, den EBS in einer virtuellen Umgebung einzurichten, mündeten im Abbruch der Installation. Es gibt nicht viele Firmen, die mehrere Hochleistungsserver neuester Generation für Tests abstellen können.Beim finalen Produkt unterstützt Microsoft die Virtualisierung, sofern diese auf der hauseigenen Hyper-V-Plattform erfolgt. Technisch ist zwar der Einsatz von VMware möglich, doch dann hat der Kunde bei Problemen keinen Anspruch auf Support. Erst wenn er nachweisen kann, dass die Schwierigkeiten nicht auf VMware zurückzuführen sind, hilft der Softwarekonzern bei deren Lösung. In der Praxis bedeutet dies, virtualisierte EBS-Server von
VMware aufwendig auf Hyper-V umzuziehen und anschliessend zu prüfen, ob sich die beobachteten Probleme dadurch erledigen.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.