Sicher unterwegs in öffentlichen Wi-Fi-Hotspots

» Von Simon Gröflin , 02.12.2016 14:34.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Firewall installieren

Wenn Sie in den Ferien öfter Hotspots nutzen, sollten Sie am besten eine zusätzliche Firewall installieren.

Eine Personal Firewall (auch die von Windows) fragt beim Einloggen, um welche Art von Netzwerk es sich handelt: Fragt die Firewall nach Heimnetzwerk, Arbeitsplatznetzwerk oder nach einem öffentliches Netzwerk, wählen Sie in jedem Fall die Einstellung «Öffentliches Netzwerk».

Die Firewall schützt zusätzlich vor möglichen Angriffen anderer Teilnehmer, die ebenfalls im Hotspot unterwegs sind.

Eine sichere Basis

Das Zertifikat ist der digitale Ausweis des Hotspots, der von Ihrem Webbrowser automatisch überprüft wird. Bei einem ungültigen Zertifikat gibt der Browser eine Warnmeldung aus. Halten Sie daher jegliche Betriebssysteme und Programme mittels Aktualisierungen stets auf dem neusten Stand.

Sparsam mit den Daten

Eine letzte Grundregel: Surfen Sie generell nur mit Endgeräten in öffentlichen WLANs, auf denen kaum oder nur wenige heikle Daten gespeichert sind. Wenn Sie trotzdem auf schnellen Datenverkehr angewiesen sind und nicht allzu sensiblen Onlineaktivitäten nachgehen, können Sie natürlich auch mit einem Roaming-Datenpaket einen mobilen Hotspot eröffnen oder sich ein eigenes Hotspot-Gerät (LTE-Router) zulegen. Die Datengeschwindigkeit ist je nach Netzabdeckung dann aber nicht immer optimal. 

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.