Trivadis transformiert Trivadis

» Von George Sarpong , 19.09.2017 11:27.

weitere Artikel

Berater, Plattformen und die Zukunft

IT-Dienstleister wie Trivadis helfen Unternehmenskunden und lösen deren Probleme. Doch auch die Berater haben ihre Sorgen. Unternehmen können heute über Service-Center in Indien oder Buchungsplattformen im Internet Programmierer buchen. Ein paar Klicks und die Kreditkarte ersetzen dann langwierige Beratungsstunden mit entsprechenden Kosten. Trivadis nutzte deshalb seinen Tech-Event, um mit Besuchern über die Zukunft des IT-Beratungsgeschäfts zu debattieren.

Aufgeteilt in mehrere Gruppen sprachen Trivadis-Mitarbeiter mit Kunden darüber, wie man heute den richtigen Berater heute findet und mit diesem zusammenarbeitet. Es wurde diskutiert, Klebekarten beschrieben und auf Flipcharts geklebt. Vor dem Mittagessen präsentierten die Teams ihre Ergebnisse. Unterm Strich zeigte sich, dass gute Beratung auch in Zukunft gewünscht wird. Die Angst der Berater vor Service-Plattformen scheint unbegründet. Kunden wünschen sich IT-Dienstleister als Coaches und neutrale Berater. Kunden nutzen Plattformen hingegen in Form von Linkedin und Xing, um sich auszutauschen. Über diese Netzwerke können dann Unternehmen erste Kontakte zu Experten aufauen.

Vertrauen bleibt wichtig

Ein weiteres Fazit: Netzwerke und persönliche Kontakte bleiben wichtig. Denn sie schaffen Vertrauen. Es brauche es „Gschpüri“, brachte es eine Gruppe auf den Punkt. Ein Grundgefühl, das auch bei der Zusammenarbeit wichtig sei. Denn Berater sollen Trusted Advisor sein. Er muss auch kommunizieren, was er weiss und kann und was nicht. Ein wunder Punkt, denn hierin stimmten alle überein und hätten eine Geschichte zu erzählen gewusst, wo Berater zu oft ja sagten und Defizite zunächst geschickt überspielten bis sie entlarvt wurden.

Auch die Zeit ist ein wichtiger Faktor für die Zusammenarbeit, waren sich die Teilnehmer einer Gruppe einig. Schliesslich sei Zeit wichtig für die Teambildung. Eines war nach der Break-out-Session klar. Trotz neuer digitaler Möglichkeiten, IT-Leistungen zu beziehen, bleibt das Geschäft mit IT-Beratung und Services bleibt ein People Business, bei dem persönliche Kontakte und Vertrauen mehr zählen, als vermeintlich effiziente und kostengünstige Plattformen.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.