Apple: Die Highlights der World Wide Developers Conference

» Von Patrick Hediger, Luca Perler , dpa, 06.06.2017 13:15.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Bildergalerie

10,5 Zoll iPad Pro und überarbeitete Computer

Beim iPad gibt es künftig ein neues Pro-Modell mit einer Bildschirmdiagonalen von 10,5 Zoll. Die iPad-Version des Mobil-Systems iOS wird mit zahlreichen neuen Funktionen aufgebessert, wie zum Beispiel einem einfachen Verschieben von Inhalten und Dateien zwischen Apps per Drag-und-Drop – wie auf dem Computer.

Verbesserungen hat Apple auch an der Stiftbedienung vorgenommen. So könne das iPad etwa Stifteingaben per Handschrifterkennung und maschinellem Lernen einer spezifischen Person zuordnen. Auf dem Gerät könnten sie anschliessend nach ihren Notizen suchen und diese bearbeiten.

Mit einem eingebauten Scanner für Dokumente erhält auch die Notiz-App eine neue Funktion. Auch die Scans können mit dem Stift bearbeitet werden.

Bei der MacBook-, MacBook-Pro- und iMac-Produktpalette hat Apple vorwiegend an der Leistung geschraubt. Die Geräte der neusten Generation erhalten schnellere Intel-Kaby-Lake-Prozessoren und bessere Grafikkarten. Die Designs bleiben jeweils unverändert.

Nächste Seite: Siri kommt ins Wohnzimmer

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.