RIM und Vodafone prämieren Swisscom

Vodafone und RIM haben Swisscom für den BlackBerry Wifi Easy Login (EAPSIM) ausgezeichnet. Dabei verbinden sich die Smartphones automatisch mit verfügbaren Hotspots.

weitere Artikel

Weitere Artikel im Dossier

» Von Sandra Adlesgruber , 01.06.2011 11:07.

Swisscom hat als technische Anpassung für BlackBerry-Geräte die Konfiguration WiFi Easy Login (EAPSIM) entwickelt. Wird diese auf einem BlackBerry installiert, verbindet sich das Gerät automatisch mit dem geeignetsten Swisscom-PWLAN-Hotspot in Reichweite.

Das drahtlose Netzwerk mit dem stärksten Signal muss somit nicht mehr manuell gesucht werden und die Eingabe von Schlüsseln und Einstellungen fällt ebenfalls weg. Das Smartphone fordert von selbst ein Passwort beim nächstgelegenen Hotspot an und loggt sich ein. Auf diese Weise gewinnt das Gerät an Benutzerfreundlichkeit.

Des Weiteren birgt die Technologie den Vorteil, dass User über den nahegelegenen PWLAN-Hotspot mit einer grösseren Bandbreite surfen können als übers Mobilfunknetz oder einen schlechter positionierten Hotspot.

An der BlackBerry World Conference in Orlando wurde die Swisscom von RIM (Research in Motion) und Vodafone mit dem Award für die beste technische Innovation bedacht.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der IDG Communications AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

MiniAds