Diese Start-ups findet Google cool

» Von Jens Stark, 07.05.2010 07:39.

weitere Artikel

Gratis-Exemplar "Swiss Leader" sichern

Sie wollen Ihren ICT-Anbietern die Meinung sagen? Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und bewerten Sie sie im Rahmen unserer Swiss IT Zufriedenheitsstudie.

Zur Swiss IT Zufriedenheitsstudie 2016

5. Pixazza - statische Bilder werden interaktiv

Das Unternehmen hat einen Webdienst entwickelt, mit dem statische Fotos in interaktiven Inhalt verwandelt werden können, indem etwa Weblinks zu den gezeigten Produkten im Bild platziert werden. Das Produkt wendet sich an Verleger und Werber.

Bilder, die von Pixazza behandelt wurden, sehen aus wie Bilder in Facebook, auf denen von den Nutzern Personen identifiziert und angeschrieben wurden. Im Unterschied zu Facebook verweisen die Links in den mit Pixazza aufgemotzten Bildern auf die Webseiten der jeweiligen Produkthersteller.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.