Threema startet Reseller-Programm

Die Schweizer Software-Schmiede Threema hat ein Reseller-Programm für Threema Work gestartet. Dadurch können nun auch IT-Dienstleister den verschlüsselten Messenger-Dienst ihren Kunden anbieten.

» Von Stefan Bordel, 28.11.2016 07:19.

weitere Artikel

Der Schweizer Hersteller Threema und einer der helvetischen WhatsApp-Konkurrenten bietet seinen verschlüsselten Smartphone-Messenger-Dienst Threema Work sowie das Threema Gateway für die Integration mit On-Prem-Lösungen jetzt auch im Rahmen eines Reseller-Programms an. Threema-Partner sollen dabei von speziellen Wiederverkaufs- und Weiterempfehlungskonditionen profitieren. Threema Work ist für Android, iOS und Windows Phone erhältlich, ein Web-Client für den Zugriff per Desktop-PC oder Notebook ist ebenfalls in Entwicklung.

Threemas Sicherheitskonzept

Die professionelle Messaging-Lösung will Massstäbe in puncto Datenschutz und Sicherheit setzen. Hierzu kommt bei der Nachrichtenübertragung eine vollständige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mittels Elliptic Curve Diffie-Hellman (ECDH) / Curve25519 zum Einsatz. Die auf dem Endgerät gesicherten Nachrichten sind mit AES-256 verschlüsselt und optional mit einer Passphrase gesichert. Hinzu kommt eine dezentrale Verwaltung von personenbezogenen Daten. Chats, Kontaktlisten und Gruppen sind ausschliesslich auf den Endgeräten der Anwender gesichert - eine Spiegelung auf Servern erfolge nicht. Indessen sollen regelmässige Sicherheits-Audits die Zuverlässigkeit der Lösung gewährleisten.

Nächste Seite: Mit oder ohne MDM

Werbung

KOMMENTARE

Sebastian Huonder: 28-11-16 17:42

Wie läuft die Verteilung ohne MDM-System ab? Ist darüber Näheres bekannt?

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.