Swisscom erweitert Cloud-Angebot für Firmen

» Von Jens Stark , 07.09.2017 15:37.

weitere Artikel

Bildergalerie

Ein hybrider Motor für SAP

Wie der Name es andeutet richtet sich das zweite neulancierte Angebot «Enterprise Cloud for SAP Solutions» an Schweizer Firmen, welche das ERP aus dem deutschen Walldorf im Einsatz haben. Durch das Angebot wolle man einerseits Unternehmen die Möglichkeit bieten, bestehende SAP-Landschaften in der Cloud zu betreiben, andererseits könne man Kapazitäten, welche SAPs Entwicklungsplattform Hana mit seiner In-Memory-Technik biete, bei Bedarf zuschalten. Wie der Produktverantwortliche Heiko Timmerkamp ausführt, sei die SAP-Cloud-Lösung zwar schon mit dem Fokus auf die Hana-In-Memory-Datenbank entwickelt worden, unterstütze aber auch klassische SAP-Installationen.

Das Angebot von Swisscom unterscheide sich von der Konkurrenz, indem es flexibler sei, so Timmerkamp. So würden die Mitbewerber aufgrund starrer Hardware-Vorgaben ihre Angebote «in verschiedenen T-Shirt-Grössen» anbieten. «Unser Angebot gleicht dagegen einem PS-weisen Tuning», meint er.

Zudem fokussiere man sich auf den laufenden Betrieb von SAP-Umgebungen bei den Unternehmen. Dagegen würden Konkurrenten, darunter SAP selbst, die Cloud-Umgebungen mehrheitlich fürs Testing, für die Entwicklung oder den Start auf der grünen Wiese anbieten. «Wir haben uns aber die produktiven Loads für den Betrieb ausgewählt», erklärt er. «Wir glauben nämlich,dass der alltägliche Betrieb von Hana sowie der Umstieg von R/3 auf den Nachfolger S/4-Hana den Firmen am meisten Schmerzen bereiten werden», ist Timmerkamp überzeugt. «Gerade hier können wir unsere Kunden somit besonders unterstützen».

Konkret können Anwender über Enterprise Cloud for SAP Solutions laut Swisscom «binnen Minuten» einen SAP-Server aufsetzen, dessen Grösse ebenso schnell anpassen sowie die Leistung dynamisch wählen. Auch Testserver lassen sich so in wenigen Minuten aufsetzen. Alles wird nach Gebrauch abgerechnet (Pay-as-you-use).

Nächste Seite: Globale Brücken geplant

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.