Google bringt Cloud-Dienst zur Verarbeitung natürlicher Sprache

Google stellt in der Cloud einen Dienst zur Verfügung, mit dem Entwickler Applikationen schreiben können, die natürliche Sprache versteht.

» Von Jens Stark , 21.07.2016 14:31.

Bildergalerie

Google intelligente Entwicklungstools aus der Cloud erhalten Zuwachs. Der Internet-Riese hat das Cloud Natural Language API lanciert. Mit dieser Programmierschnittstelle soll es für Entwickler möglich werden, Programme zu schreiben, die natürliche Sprache verwenden. Als Beispiel schweben Cloud-basierte intelligente Assistenten wie Siri vor oder Chat-Bots, die mit Kunden auf einer E-Commerce-Seite konferieren können.

Konkret soll das API Textabschnitte verarbeiten können und aus diesen diverse Komponenten herausziehen können. Neben im Text erwähnten Fakten wie Namen, Orte, Ereignisse und Produkte sollen sich auch Stimmungen und Textstrukturen extrahieren lassen.

Der Dienst für natürliche Sprache basiert auf Forschungen, die Google für «Syntaxnet» und «Parsey McParseface» bereits verwendet hat. Dabei handelt es sich um einen quelloffenen Parser für englischen Text.

Das Cloud Natural Language API befindet sich im Beta-Test und kann auf folgender Seite ausprobiert werden. Dort findet sich bereits das Cloud Speech API zur Erkennung von gesprochener Sprache, ein Bilderkennungs-Dienst und ein Übersetzungs-API. Genügend Material also für Programmierer, einen sprachgesteuerten Assistenten für die Cloud zu schreiben.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.