Swiss ICT Awards - die Finalisten im Videoporträt

» Von Jens Stark , 27.09.2017 14:34.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Advertima (Newcomer Award)

Kurzbeschrieb

Laut Studien sind fast 90 Prozent der Informationen, mit welchen der Mensch täglich konfrontiert wird, für ihn nicht relevant. Hier setzt Advertima an und will eine Welt erschaffen, in der wir nur noch für uns persönlich wichtige Informationen erhalten. Wie das menschliche Gehirn verknüpft Advertima mittels Sensoren erfasste Daten der realen Umgebung mit Informationen über eine Person (die künstliche Intelligenz speichert lediglich anonymisierte, biometrische Eckdaten, welche keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person erlauben) und liefert der Situation entsprechend relevante Informationen, die laufend angepasst werden können. Dank Machine Learning kann das Advertima - Experience Management System (EMS) aus Vergangenheitsdaten lernen und so die Leistungsfähigkeit ständig verbessern.

Die Jury geht davon aus, dass maschinelle Lernalgorithmen in zwei bis drei Jahrzehnten menschliche Qualität erlangen werden und unsere Zukunft unweigerlich von intelligenten Maschinen geprägt sein wird, wobei Advertima dank ihrer innovativen Technologie an vorderster Front mitmischen kann.

www.advertima.com/

Nächste Seite: Crowdhouse AG

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.