Neue Jobs im Zeichen der Digitalisierung

Die Digitalisierung wird oft als Jobkiller verteufelt, aber die digitale Transformation schafft vor allem neue Tätigkeitsbereiche. Gefragt sind Digital-Profis mit wirtschaftlichem Denken.

» Von Konstantin Pfliegl, 17.01.2017 10:46.

weitere Artikel

Die digitale Transformation ist in aller Munde, kaum ein Unternehmen kommt mehr um dieses Thema herum. Dabei verändert die Digitalisierung nicht nur die IT-Landschaft, Geschäftsmodelle und Wertschöpfungsketten – die Umwälzungen betreffen auch die Arbeitswelt.

Vom Pförtner bis zum Vorstand – die Digitalisierung erfordert von jedem Mitarbeiter neue Digitalkompetenzen.

Auf der einen Seite macht die Digitalisierung zahlreiche Jobs überflüssig, etwa weil intelligente Roboter die Arbeit schneller und kostengünstiger erledigen, zum Beispiel das Reinigen von Gebäuden. Auf der anderen Seite schafft die Digitalisierung Arbeitsplätze und bringt ganz neue Jobprofile hervor.

Gefragt sind Digital-Profis, die wirtschaftliches Denken und digitale Fachkenntnisse vereinen und so Unternehmen bei der Digitalisierung voranbringen. So werden zum Beispiel vielerorts Experten für Big Data gesucht, die im Wust der Daten den Überblick behalten, diese analysieren und daraus neue Geschäftsmodelle entwickeln. Oder Social-Media-Profis, die online für die perfekte Aussendarstellung des Unternehmens sorgen und sich darum kümmern, dass man über die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram & Co. die richtigen Kunden erreicht.

Historischer Wandel der Arbeitswelt

«Die Digitalisierung führt zu einem historischen Wandel in der Arbeitswelt», resümiert Thorsten Dirks, Präsident des IT-Branchenverbands Bitkom und CEO von Telefónica Deutschland, die Veränderungen in der digitalisierten Arbeitswelt. Seiner Einschätzung nach entstehen mit der Digitalisierung neue, aufregende und anspruchsvolle Jobs, die eine gute Ausbildung voraussetzen und dafür viel Gestaltungsspielraum und Verantwortung bieten.

Chief Digital Officer, Chief Disruption Officer, Data Scientist, Data Strategist oder Social Media Manager – Computerworld stellt die bedeutendsten neuen Digitalberufe vor, die immer häufiger auf den Suchlisten der Unternehmen in allen Bereichen der Wirtschaft zu finden sind.

Nächste Seite: Chief Digital Officer

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.