Microsoft Schweiz: Finanzchef aus den USA

In der Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz gibt es einen Wechsel: Finanzchef Christian Schätz verlässt die hiesige Organisation, der US-Amerikaner Chris Southam übernimmt.

» Von Mark Schröder , 23.08.2013 09:35.

weitere Artikel

Mitte Oktober tritt Chris Southam als Finanzchef in die Geschäftsleitung von Microsoft Schweiz ein. Der US-amerikanische Staatsbürger übernimmt den Posten von Christian Schätz, der schon per 1. September als Controller der Sales, Marketing & Services Group zu Microsoft Zentral- und Osteuropa wechselt, wie das Unternehmen mitteilt.

Southam zügelt nach Wallisellen von Singapur aus. Dort amtete er zuletzt als Regional Finance Director für die South-East-Asia-Organisation von Microsoft. Gemäss Mitteilung besitzt er Expertise für Business-Planung, Corporate Finance und internationale Finanzflüsse. Frühere Karrierestationen waren Posten in Grossbritannien, Japan und den USA. Southam arbeitet seit 1999 bei Microsoft.

Fast ebenso lange ist Christian Schätz bei dem grössten Software-Konzern der Welt beschäftigt. Seit 2011 war er Finanzchef und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Schweiz. Country Managerin Petra Jenner spricht laut der Mitteilung von einem Verlust für die hiesige Niederlassung.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.