Löhne in der IT-Branche (Teil 2): wer verdient am meisten?

Wer sind die Topverdiener der ICT-Branche? Wie viel verdienen IT-Angestellte im Vergleich zu Wirtschaftsprüfern oder Forstwarten? Der zweite Teil der Lohnbuch-Serie liefert Antworten.

» Von Luca Perler , 23.03.2017 17:30.

weitere Artikel

Am Dienstag hat Computerworld die Medianlöhne einiger ICT-Berufe aufgelistet. Der Blick auf das aktuelle Lohnbuch des Amtes für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich brachte etwa zutage, dass die Löhne von Applikationsentwicklern bis zum 49. Altersjahr kontinuierlich ansteigen, dann jedoch wieder zu sinken beginnen.

Heute wollen wir die brancheninternen Lohnverhältnisse genauer beleuchten und die ICT-Saläre mit jenen anderer Branchen vergleichen.

Die Zahlen basieren auf bestehenden statistischen Erhebungen und der Standardumfrage «Saläre der ICT» von swissICT. Sie entsprechen dem Median. Für die eine Hälfte der Arbeitnehmenden liegt der Lohn über dem Wert, für die andere Hälfte darunter. Während sich der Durchschnittswert für die Berechnungen der Lohnsumme eignet, stellt der Median einen von ausserordentlichen Schwankungen unabhängigen Wert dar. Obwohl der 13. Monatslohn berufsüblich ist, wurde dieser nicht berücksichtigt.

Wer verdient am meisten?

Es liegt natürlich auf der Hand, dass Führungspositionen grundsätzlich besser bezahlt sind. Auch das Dienstalter spielt in Lohnfragen eine entscheidende Rolle. So verdienen ältere IT-Mitarbeitende in der Regel deutlich besser als Berufseinsteiger. Unter die Grossverdiener der IT-Branche fallen folgende Berufsgattungen:

Wirtschaftsinformatiker

Definition gemäss Lohnbuch:
Gestalten, Verwirklichen, Betreiben und Unterhalten von Informatikanwendungen unter dem Gesichtspunkt ihrer Wirtschaftlichkeit und Durchführbarkeit.

Alter

Monatslohn (100 %, Brutto, in CHF)

bis 25

5234.-

25 - 29

6200.-

30 - 34

7160.-

35 - 39

7991.-

40 - 44

8315.-

45 - 49

8946.-

ab 49

9523.-

 

ICT-Systemingenieur

Definition gemäss Lohnbuch:
Planen, Beschaffen und Testen sowie Abnahme und Inbetriebnahme von Plattformen in Bezug auf Hard- und Software für den Betrieb von ICT-Systemen. Festlegen der Betriebsanforderungen.

Alter

Monatslohn (100 %, Brutto, in CHF)

bis 25

5538.-

25 - 29

6608.-

30 - 34

7734.-

35 - 39

8376.-

40 - 44

8701.-

45 - 49

8800.-

ab 49

9505.-

 

Organisationsberater

Definition gemäss Lohnbuch:
Beraten und Unterstützen des Unternehmens hinsichtlich Strategie, Organisation, Ressourceneinsatz, Projektmanagement und Betriebswirtschaft.

Alter

Monatslohn (100 %, Brutto, in CHF)

bis 25

5234.-

25 - 29

6200.-

30 - 34

7160.-

35 - 39

7991.-

40 - 44

8315.-

45 - 49

8946.-

ab 49

9523.-

 

Nächste Seite: Wer verdient am meisten? (Fortsetzung)

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.