Verwirrung um Comparex

Während PC-Ware sich in Comparex Solutions umnennt, wechselt nun auch Comparex Schweiz seinen Namen und bezeichnet sich neu als Data Center & POS Solutions AG. Was ist los in Sursee?

» Von Jens Stark , 17.10.2011 10:47.

weitere Artikel

Bleiben Sie informiert mit unserem täglichen IT-Newsletter.

Der Name Comparex ist hierzulande belastet, zumindest seit der Turbulenzen Anfang 2010 (Computerworld.ch berichtete damals ausführlich). Das hinderte in der Folge die Leipziger Comparex-Mutter nicht, die hiesige PC-Ware in Comparex Solutions Schweiz umzutaufen (auch dies war auf Computerworld.ch zu lesen).

Während beim einen Teil der Firma der etwas zweifelhafte Ruf des Namens Comparex offenbar keine Rolle spielt, ist dies bei einem anderen Teil doch ein Thema. Denn dieser Tage hat sich das Unternehmen Comparex Schweiz in Data Center & POS Solutions umbenannt. Wie Philippe Borloz, CEO von Comparex Solution Schweiz, gegenüber Computerworld.ch ausführt, habe man feststellen müssen, «dass die international starke Marke Comparex auf dem Schweizer Markt zwischenzeitlich überwiegend im Lichte der Geschehnisse rund um den 13. April 2010 wahrgenommen wird». Die geschäftliche Aktivität sei deshalb weiterhin rückläufig, räumt Borloz ein, was bereits zu weiteren Entlassungen geführt hat (Computerworld.ch berichtete). «Daher haben wir die Marke Comparex aus diesem Umfeld herausgelöst und der Gesellschaft eine Firmenbezeichnung gegeben, die der geschäftlichen Neuausrichtung der Gesellschaft Rechnung trägt, d.h. dem Fokus auf das Kassensoftware und das Data-Center- sowie das Outsourcing-Geschäft», erklärt Borloz weiter.

Lesen Sie auf der nächsten Seite wie ein Rechtsstreit die Lager in Sursee blockiert

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.