Citrix mit neuem Schweiz-Chef

Ab sofort amtet Steve Mayer als Länderchef für Citrix in der Schweiz.

» Von Jens Stark , 24.04.2017 10:22.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Steve Mayer übernimmt ab sofort als Country Manager die Gesamtverantwortung für das Citrix-Geschäft in der Schweiz. Er berichtet direkt an Dirk Pfefferle, Area Vice President Zentral- und Osteuropa bei Citrix und folgt auf Thomas Vetsch, der ab sofort die Leitung des neu geschaffenen Citrix Cloud Incubation Teams antritt.

Mayer ist seit 29 Jahren im IT-Geschäft sowohl national als auch international tätig. In dieser Zeit hatte er verschiedene Führungsrollen inne – unter anderem als Regional Sales Manager bei Cisco. Dort baute er die strategische Allianz mit Accenture auf. Zuletzt leitete er das internationale Partner-Management bei Swisscom. Die Expertise kommt ihm nun in seiner Rolle als Country Manager zugute, in der er auch für Kunden und Partner der Region verantwortlich ist.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.