Chefwechsel bei Ergon Informatik

Bei der Zürcher Ergon Informatik kommt es zu einem Wechsel an der Firmenspitze. Gabriela Keller löst im Sommer Patrick Burkhalter als CEO ab.

» Von Jens Stark , 19.04.2016 10:44.

weitere Artikel

Generationenwechsel beim Schweizer Softwaredienstleister Ergon Informatik AG: Per 1. Juli 2016 löst Gabriela Keller den langjährigen CEO Patrick Burkhalter in der Unternehmensleitung ab. Burkhalter selbst wird Verwaltungsratspräsident von Ergon.

Gabriela Keller ist seit 1994 bei Ergon tätig, davon 15 Jahre in der Geschäftsleitung. Die diplomierte ETH-Informatikingenieurin war bisher für Marketing und Personal verantwortlich und hat laut Firmenmitteilung die Unternehmenskultur von Ergon, die 250 Mitarbeiter zählt, massgeblich mitgeprägt. «Ich freue mich, in der neuen Position als CEO die Entwicklung von Ergon weiter zu gestalten und mit unseren Engineering-Teams optimale Software für unsere Kunden zu bauen», sagt Keller.

Patrick Burkhalter, der Ergon seit 1992 führte, werde sich aus dem operativen Geschäft zurückziehen und neu als Verwaltungsratspräsident für die strategische Weiterentwicklung von Ergon verantwortlich zeichnen, wie es in der Mitteilung weiter heisst.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.