15 Fakten zu Google

» Von Luca Perler , 15.09.2017 10:42.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

6. Scherzkekse

Am ersten April 2000 kündete Google das Programm «MentalPlex» an. Dabei verkündete das Unternehmen, dass die Suchmaschine nun in der Lage sei, Anfragen per Gedankenübertragung zu empfangen. Damit startete Google die alljährliche Aprilscherz-Tradition.

7. Das Logo

Google nutzt seit seiner Gründung mittlerweile das siebte Logo. Im September 2015 änderte es der Suchmaschinenkonzern zum letzten Mal.

via GIPHY

8. Trends

Google macht laufend Auswertungen zu den angesagtesten Suchanfragen weltweit. In der Schweiz wurde im letzten Jahr am häufigsten nach der EM 2016 gesucht. Dahinter folgen das iPhone 7, Pokemon Go, der Brexit und Donald Trump. Auf der Homepage «Google Trends» stellt Google Insights zu den aktuellen Trendthemen auf der ganzen Welt bereit.

9. Ostereier

In der Suchmaschine sind viele Gimmicks, sogenannte Easter Eggs, versteckt. Gibt man beispielsweise «do a barrel roll» in der Suchleiste ein, dreht sich die ganze Seite um 360 Grad.

10. Suchwütige User

Nach eigenen Angaben verzeichnet Google jedes Jahr rund 2 Billionen Suchanfragen. Das sind ca. 64'000 Anfragen pro Sekunde.

Nächste Seite: Das Unternehmen

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.