Die besten iPad-Apps

Software für das iPad ist schon jetzt zahlreich vorhanden. Computerworld präsentiert die zehn besten Apps für die Apple-Flunder.

» Von Klaus Zellweger, 27.12.2010 07:31.

weitere Artikel

Bleiben Sie informiert mit unserem täglichen IT-Newsletter.

Seit kurzem wird das iPad auch in der Schweiz ausgeliefert. Software für die Apple-Flunder ist schon jetzt im Überfluss vorhanden. Die über 200'000 iPhone-Apps lassen sich sofort verwenden - auch wenn sie ohne Anpassungen einfach nur vergrössert dargestellt werden. Wer sie bereits gekauft hat, kann sie kostenlos auch auf dem iPad nutzen. Manche Entwickler bieten gar ein Gratis-Update für die iPad-Version an. Andere angepasste Apps sind aber auch teurer und müssen neu gekauft werden.

So oder so: Die folgenden zehn Programme gehören immer dazu!

Werbung

KOMMENTARE

Luca Radhoff: 31-12-10 19:05

Alles schlechte Apps!!!
Wenn ich der Autor der Website wäre hätte ich mehr als
ein Spiel gemacht.

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.