Weltweit schnellste microSD-Karte mit 275 MBit/s

Daten lesen mit bis zu 275 MBit/s, schreiben mit 100 MBit/s: Das sind die Eckdaten der neuen SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Speicherkarte.

» Von Stefan Kuhn, 23.02.2016 09:32.

SanDisk hat auf dem Mobile World Congress in Barcelona die weltweit schnellste microSD-Speicherkarte vorgestellt. Die SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II mit Kapazitäten von 64 und 128 GByte erreicht Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 275 MBit/s.

„Wir haben diese Karte entwickelt, um den Wunsch der Verbraucher nach einer schnelleren Lösung zum Übertragen grosser Dateien zu erfüllen. Mit der fast dreimal höheren Geschwindigkeit als unsere schnellste microSD UHS-I Karte reduzieren wir die Transferzeit enorm“, sagt Dinesh Bahal, Vice President Product Marketing bei SanDisk.

Die neuen SanDisk-Speicherkarten unterstützen Class 10 und UHS Speed Class 3 (U3). Sie sind stosssicher, temperaturbeständig, wasserdicht und röntgensicher. Mitgeliefert wird ein USB-3.0-Kartenleser, mit dem sich Daten auf den PC übertragen lassen. Zudem sind die Extreme-PRO-Karten mit UHS-I Host-Geräten kompatibel. Hier liefern sie allerdings geringere Geschwindigkeiten.

Die SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-II Speicherkarte verfügt über eine limitierte, lebenslange Garantie und wird voraussichtlich im zweiten Quartal 2016 in den Handel kommen. Für die 64-GByte-Version liegt die unverbindliche Preisempfehlung bei 159,99 Euro, in der 128-GByte-Version sind es 319,99 Euro. Preise für die Schweiz sind noch keine bekannt.

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.