Update: Apple bringt «günstige» Variante des iPad

Die nächste Generation des iPad ist günstiger und hat ein verbessertes Display im 9,7-Zoll-Format. Doch für wen ist eigentlich welches iPad geeignet?

» Von Klaus Zellweger , Boris Boden, 22.03.2017 07:43. Letztes Update, 23.03.2017 11:32.

weitere Artikel

Bildergalerie

Bildergalerie

Einige normalerweise gut informierte Insider im Web hatten von Apple mehrere neue iPad-Modelle mit diversen Display-Grössen und möglicherweise auch eine weitere Generation des iPhone SE erwartet, doch der Reigen der Neuheiten fällt etwas bescheidener aus.

Das neue iPad

Die neue Generation des Apple-Tablets, die das iPad Air 2 ersetzen soll und einfach nur «iPad» heisst, hat im Gegensatz zu den Spekulationen wieder nur eine Display-Grösse. Der 9,7 Zoll grosse Retina-Bildschirm hat dieselbe Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln, ist aber laut Apple heller als bisher. Auch die Kameras haben mit 8,0 und 1,2 Megapixeln die gleiche Auflösung wie beim Vorgänger.

Neu ist der schnellere A9-Prozessor, der bereits im iPhone 6s verwendet wird und dort zu den rasantesten Chips überhaupt gehört. Im Gegensatz zum Apple-Smartphone hat das iPad seine 3,5-mm-Kopfhörer-Buchse behalten.

Verfügbar ist das neue iPad ab dem 24. März in Silber, Gold und Grau zu gegenüber dem Vorgänger deutlich günstigeren Preisen ab 389 Franken für die WLAN-Version mit 32 GB Datenspeicher und 499 Franken mit 128 GB. Mit LTE-Modul werden 539 beziehungsweise 659 Franken fällig.

Das iPad Mini 4 bekommt zum gleichen Preis wie bisher mit 128 GB mehr Speicher, es gibt aber nur noch diese eine Speichergrösse. Es kostet in der WLAN-Version nun 479 Franken und mit LTE-Modul 649 Franken.

Nächste Seite: Welches iPad für wen? Und wann?

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.