Surface Book in der Schweiz ab 1699 Franken vorbestellbar

Ab heute kann das Surface Book im Microsoft Online Store vorbestellt werden. Es kostet ab 1699 Franken in der 128 GB-Version mit i5-Prozessor und 8 GB RAM.

» Von Patrick Hediger , 05.01.2016 10:40.

weitere Artikel

Das ultradünne Surface Book soll die eindrucksvolle Leistungsfähigkeit der sechsten Generation von Intel-Core-i5 -und Core-i7-Prozessoren mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden kombinieren, sagt Microsoft. Der 13,5-Zoll optisch verbundene PixelSense Bildschirm liefert eine kontrastreiche 267-dpi-Auflösung mit verbesserter Latenzzeit und Parallaxe, was den Bildschirm nicht nur wunderschön zum Anschauen sondern laut Microsoft angenehm beim Schreiben macht.

Der Bildschirm lässt sich zudem ganz einfach ablösen, sodass er als Klemmbrett zum Skizzieren und Notieren sowie zur Nutzung von Windows-Programmen wie Microsoft Edge verwendet werden kann.

Ab heute kann das Surface Book im Microsoft Online Store vorbestellt werden. Ab dem 18. Februar wird das Surface Book geliefert und ist zudem bei ausgewählten Retailpartnern in der Schweiz erhältlich.

Das Surface Book wird in der Schweiz in diesen Versionen und zu folgenden Strassenpreisen verfügbar sein:

  • 128 GB, Intel Core i5 (6. Generation) mit 8 GB RAM: Fr. 1699.-
  • 256 GB, Intel Core i5 (6. Generation) mit 8 GB RAM und Nvidia-GeForce-Grafikprozessor: Fr. 2099.-
  • 256 GB, Intel Core i7 (6. Generation) mit 8 GB RAM und Nvidia-GeForce-Grafikprozessor: Fr. 2349.-
  • 512 GB, Intel Core i7 (6. Generation) mit 16 GB RAM und Nvidia-GeForce-Grafikprozessor: Fr. 2999.-

Werbung

KOMMENTARE

Keine Kommentare

KOMMENTAR SCHREIBEN

*
*
*
*

Alles Pflichfelder, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt.

Die Redaktion hält sich vor, unangebrachte, rassistische oder ehrverletzende Kommentare zu löschen.
Die Verfasser von Leserkommentaren gewähren der NMGZ AG das unentgeltliche, zeitlich und räumlich unbegrenzte Recht, ihre Leserkommentare ganz oder teilweise auf dem Portal zu verwenden. Eingeschlossen ist zusätzlich das Recht, die Texte in andere Publikationsorgane, Medien oder Bücher zu übernehmen und zur Archivierung abzuspeichern.